»
M
e
n
ü
l
e
i
s
t
e
«
Interkultur Germersheim e.V.

Die Notwendigkeit, die Belange der Migranten ernst zu nehmen und den Bewohnern von Germersheim neue Kommunikationsmöglichkeiten zu eröffnen, gab durch das Scheitern der Ausländerbeiratswahlen im Jahr 2000 Anlass, den Verein zu gründen. Die Gründer und Mitglieder sind Menschen verschiedener Herkunft, politischer Couleur und Religion, sowie unterschiedlichen Alters.
Ziel des Vereins ist es, Menschen verschiedener Kulturen ein Forum zu geben, die positiven Seiten eines kosmopolitischen Lebens zu betonen und aktiv gegen negative Stereotypen und Feindbilder anzugehen. Die Förderung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere aus Migrantenfamilien, ist Kern der Vereinsarbeit: Bessere Bildungschancen sollen mehr Gleichberechtigung ermöglichen.
In den vergangenen Jahren hat der Verein durch zahlreiche Veranstaltungen und Projekte dazu beigetragen, dass in Germersheim das Thema Migration bewusster im öffentlichen Leben wahrgenommen wird und das Miteinander von Einwanderern und Alteingesessenen immer öfter zum „Normalfall“ wird.
2010 feiert der Verein sein 10 jähriges Bestehen. Ein guter Anlass, zurückzuschauen. Der Blick in die Vergangenheit schärft das Verständnis für die Gegenwart und kann Impulse geben für den Weg in die Zukunft!

Weitere Infos unter: www.verein-interkultur.eu

»  Heimat finden in Germersheim  - Projektträger: Interkultur Germersheim e.V.
© Verein Interkultur Germersheim e.V.